Pädagogik: Unterrichtsinhalte SEK II und Arbeit der Fachschaft

                                             
Eure Kinder sind nicht eure Kinder.
Sie sind die Söhne und Töchter der Sehnsucht des Lebens nach sich selber.
Sie kommen durch euch aber nicht von euch,
Und obwohl sie mit euch sind, gehören sie euch doch nicht.
Ihr dürft ihnen eure Liebe geben, aber nicht eure Gedanken,
denn sie haben ihre eigenen Gedanken.
Ihr dürft ihrem Körper ein zu Hause geben, aber nicht ihren Seelen,
Denn Ihre Seelen wohnen im Haus von morgen,
das ihr nicht besuchen könnt nicht einmal in Träumen.
Ihr dürft euch bemühen wie sie zu sein,
aber versucht nicht, sie euch ähnlich zu machen.
 
                                                                                                          Khalil Gilbran
 
 
Ziel
Das Fach Pädagogik hat als wesentliches Ziel die Aufklärung über Erziehungsprozesse, um junge Menschen zu einem verantwortlichen Leben in dieser Gesellschaft zu befähigen. Dabei veranschaulicht und reflektiert das Fach dabei in besonderer Weise das Angewiesensein der Gesellschaft und des Einzelnen auf Erziehung und Bildung und deren Umsetzung in den verschiedenen Sozialisationsinstanzen (Familie, Kindergarten, Schule, Medien usw.).
 
Themen
Vor diesem Hintergrund lassen sich die inhaltliche Themen den folgenden Leitfragen des Faches zuordnen:
  • Warum ist es wichtig sich mit pädagogischen Fragen auseinanderzusetzen?
  • Wie eigenen sich die Menschen ihre Welt an, d. h. wie lernen sie, und wie kann dies für die Persönlichkeitsentwicklung pädagogisch sinnvoll genutzt werden ?
  • Was brauchen Kinder, um sich physisch, psychisch und sozial stabil zu entwickeln, und wie kann dies pädagogisch gefördert werden?
  • Warum verlaufen im Jugend- und Erwachsenenalter Entwicklung und Sozialisation oft krisenhaft und wie kann Pädagogik hier vorbeugend und helfend eingreifen?
  • Wie müssen staatliche und gesellschaftliche Institutionen der Zukunft gestaltet sein, die "die Menschen stärken und die Sache klären"? (Hartmut von Hentig)
  • Wie bin ich geworden, wer ich bin?
 
 
 
Unterrichtsinhalte