Unterricht für Blas- und Streichinstrumente

Das DBG bietet Gruppenunterricht für Blas- und Sreichinstrumente. Die Schüler treffen sich wöchentlich direkt nach Unterrichtsschluss mit ihren Lehrern von der städtischen Musikschule Ratingen. Zu Beginn des Schuljahres gibt es einen Kennenlerntag, an dem die Instrumentallehrer alle Holz- und Blechblasinstrumente zur Schule bringen. Interessierte Fünftklässler probieren viel aus, lassen sich beraten und wählen ihr Instrument: Angeboten werden Saxophon, Querflöte, Klarinette, Posaune, Trompete und Euphonium sowie Geige, Bratsche, Cello und Kontrabass. Schon nach einem halben Jahr können die jungen Musiker beim Unterstufenmusikabend zeigen, was sie gelernt haben. Später können sie Teil der DBG-Big-Band werden.
 
 
Der Unterricht ist der ideale Einstieg in die Welt der Musik: Er passiert während der Schulzeit und in der Schule; im günstigen Monatsbeitrag ist auch ein versichertes Leihinstrument enthalten.

Der Instrumentalunterricht ist eine Kooperation der weiterführenden Schulen im Schulzentrum West mit der städtischen Musikschule Ratingen, gefördert durch Infra West.