NEUIGKEITEN


DBG-LAUFTREFF BEIM RATINGER NEUJAHRSLAUF

Insgesamt 30 Schüler, Eltern und Lehrer starteten in diesem Jahr zum ersten Mal in einer gemeinsamen Laufgruppe beim Ratinger Neujahrslauf. In tollen pinken Shirts, die von Eltern und der Schulleitung gesponsert waren - der Förderverein übernahm die Startgelder für die Schüler,  repräsentierten sie unter Leitung der Organisatoren Chantal Gobrecht, Saskia Neumann und Carina Hildesheim das DBG durchaus erfolgreich. Auch wenn es nicht unbedingt um Bestzeiten ging, so war dieses Laufevent als Gemeinschaftsaktion des DBGs eine gelungene Aktion, die allen Beteiligten so viel Freude gemacht hat, dass einer Wiederholung im nächsten Jahr nichts im Wege steht!

Der Lauf-Treff freut sich außerdem immer über neue Läuferinnen und Läufer, die Lust haben, am wöchentlichen Training, dienstags um 16 Uhr, teilzunehmen. Es gibt sowohl Anfänger- als auch Fortgeschrittenen-Gruppen, damit jeder in seinem Tempo laufen kann!

Hier noch weitere Bilder!

Hier geht es zum Artikel der RP!


 

ANMELDEZEITEN

für die zukünftige Klasse 5 und die Oberstufe

 

Mo, 19.02.2018, von 9.00 - 15.30 Uhr

Di, 20.02.2018, von 9.00-13.00 Uhr und von 16.30-18.00 Uhr

Mi, 21.02.2018, von 9.00-15.30 Uhr

Do, 22.02.2018, von 9.00-15.30 Uhr

Fr, 23.02.2018, von 9.00-12.00 Uhr

 

Ihre Wartezeit in der Anmeldewoche wollen wir verkürzen!

Darum, liebe Eltern, füllen Sie bitte im Vorfeld das entsprechende Anmeldeformular und bei Bedarf den Bestellschein für ein Schokoticket, ggf. den Antrag auf Übernahme der Fahrtkosten oder Neuanmeldung für HSU aus und bringen die Formulare zur Anmeldung mit. Die entsprechenden Formulare finden Sie unter der Rubrik "Informationen/Dokumente".

Vielen Dank dafür!

 

Bitte bringen Sie zur Anmeldung für die zukünftige Klasse 5 folgendes mit:

das Zeugnis 4.1 der Grundschule im Original und 1 Kopie,

die Empfehlung der Grundschule,

das Familienstammbuch (Geburtsurkunde des Kindes),

den Anmeldeschein der Grundschule / Stadt Ratingen und

Ihr anzumeldendes Kind.

Denn wir möchten Sie und Ihr Kind am Anmeldetag gerne kennenlernen.

 

Zur Abwicklung der Anmeldung für die Oberstufe bringen Sie bitte

das Zeugnis 10.1

und das Familienstammbuch (Geburtsurkunde des Schülers)

mit.

 

Einen Beratungstermin bei Fragen im Vorfeld der Anmeldewoche vereinbaren Sie bitte unter:

Email: schule@dietrich-bonhoeffer-gymnasium.ratingen.de

oder unter: 02102-5504932.

 

 


JAHRESBRIEF 2017 DES FÖRDERVEREINS

Liebe Eltern und liebe Schülerinnen und Schüler! Liebe Lehrerinnen und Lehrer!

das Jahr neigt sich dem Ende zu und so ist es auch für uns als Förderverein Zeit, Rückschau auf das Jahr 2017 zu halten. 

Es ist uns ein großes Bedürfnis Ihnen allen DANKE zu sagen! Danke für die Mitgliedschaft im Förderverein, Danke für alle Zeit der Unterstützung bei den Veranstaltungen für die Kinder, Danke für das Spenden, das Backen und die vielen Handgriffe, die hier unerwähnt sind. Ein großes Dankeschön an Euch, liebe Schülerinnen und Schüler, die ihr die Feste mitvorbereitet und viel Zeit und Liebe in die Veranstaltungen investiert habt. Deshalb möchten wir einige Projekte beispielhaft herausheben.

In diesem Jahr gab es zwei Musikabende; einen der Unterstufe mit den beiden Streicherklassen, die durch den Förderverein mit den Instrumenten ausgestattet werden konnten – und einen der Oberstufe. Beide Musikabende waren großer Hörgenuss, abwechslungsreich und sehr unterhaltsam.

Durch eine zusätzliche großzügige Einzelspende konnten wir neben den jährlich und quasi traditionell geförderten Projekten auch besondere Themen angehen.

Die Schüler, die die „Technik“ des PZ steuern, haben ein neues Laptop erhalten, damit immer der richtige Ton und das richtige Bild ankommt.

Grundsätzlich werden wir in Zukunft die Methodentage stärker fördern. In diesen Genuss kommt ganz sicher jede Schülerin und jeder Schüler.

Das nächste größere Projekt ist die Anschaffung von Geräten für den Physikunterricht.

Gastgeschenke für den Schüleraustausch, Blumenschmuck der Abiturfeier, Unterstützung der Skifreizeit und der SV-Fahrt und natürlich das Willkommen unserer neuen 5. Klassen ist uns – wie jedes Jahr – ein Anliegen gewesen.

Besonders wollen wir noch einmal allen Eltern danken, die das Projekt „Toilettenaufsicht“ finanziell unterstützt haben. Wir finden es besonders wichtig, dass alle Schüler eine saubere Toilette im Ganztag vorfinden. Deshalb möchten wir Sie an dieser Stelle noch einmal an die 12 Euro (wer möchte, auch gern mehr) pro Kind/pro Schuljahr erinnern.

Ein zukünftiges Projekt wird die Verbesserung des Schulhofs hinsichtlich Spiel- und Sitzmöglichkeiten sein. Da dies nur mit erheblichem finanziellen Aufwand zu realisieren ist, möchten wir Sie an dieser Stelle bereits um Sonderspenden bitten. Wer zudem Firmen kennt, die sich an diesem Projekt beteiligen möchten, kann uns gern ansprechen. Wir benötigen jegliche (finanzielle) Unterstützung.

Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit Ihnen im Jahr 2018 und wünschen Ihnen und Ihren Familien eine gemütliche restliche Adventszeit, ein fröhliches Weihnachtsfest und natürlich ein gesundes und rundum gutes neues Jahr 2018!

Herzliche Grüße, Ihr Förderverein des Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums 

Die IBAN-Nummer zur Überweisung von Sonderspenden oder auch für die 12 Euro (Jahresentgelt Servicekräfte „Toilettenaufsicht“) ist: DE42 3345 0000 0042 3680 68


BIENVENUE À RATINGEN

Aktuell  verbringen 14 junge Franzosen von unserer Partnerschule in Château-Gontier mit ihren beiden Lehrerinnen eine Woche am DBG. Am Mittwoch standen nach der Teilnahme am Unterricht gemeinsame Sprachanimation mit den deutschen Partnern und Eislaufen auf dem Programm. Gestern ging es nach Aachen, wo Dom und Weihnachtsmarkt zu einen abwechslungsreichen Tag einluden. Heute besucht die Gruppe den Aquazoo in Düsseldorf, bevor das Wochenende in den Familien ansteht.  Am Montag  rundet ein Ausflug nach Köln den Aufenthalt  ab.


INFORMATIONEN FÜR GRUNDSCHÜLER

Wir haben Ihnen viele Informationen zusammengestellt, die Sie hier finden können.

Die Erprobungsstufe im gebundenen Ganztag

Lions Quest „Erwachsen werden“

In den Jahrgangsstufen 5 und 6 führen wir mit großem Erfolg das Programm Lions Quest „Erwachsen werden“ durch.

Im Rahmen des Politikunterrichts und Klassenlehrerunterrichts beschäftigen sich die Schülerinnen und Schüler mit Themen des sozialen Lernens, wodurch die persönlichen, sozialen und emotionalen Kompetenzen der Kinder und Jugendlichen gefördert und ihr Selbstwertgefühl und ihr Lebensmut gestärkt werden.

In diesem Zusammenhang beugt das Programm auch Sucht und Gewalt wirksam vor.

Spezifische (mögliche) Inhalte des Programms in der Jahrgangsstufe 5:

1) Meine Klassenlehrer

2) Stärkung des Selbstvertrauens

3) Mit Gefühlen umgehen

 

in der Jahrgangsstufe 6:

4) Die Beziehungen zu meinen Freunden

5) Mein Zuhause

6) Ich entscheide für mich selbst

Ergänzt wird dieser Unterricht im Jahrgang 5 durch das Projekt „Stark im Konflikt“, das von außerschulischen Konflikttrainern durchgeführt wird. Hier lernen die Schülerinnen und Schüler z.B. in Rollenspielen, wie sie sich in bedrohlichen oder provokanten Situationen verhalten sollten.


BERUFSORIENTIERUNG

Die aktuelleTerminübersicht zum Betriebspraktikum, zum Dualen Orientierungspraktikum, zur Berufsberatung und zur Studien- und Beruforientierung finden Sie hier.

FÖRDERUNG DES STUDIUMS: STIPENDIENPORTAL myStipendium.de

Das Portal www.mystipendium.de will allen Schülerinnen und Schülern kostenlos bei der Suche nach einer Förderung für das Wunschstudium helfen. Erstmalig in Deutschland werden mithilfe eines Matching-Verfahrens aus einer Datenbank mit über 2100 Fördereinträgen jedem Nutzer nur jene Stipendien und Auslandsstipendien angezeigt, die auf den eigenen Lebenslauf passen. Bei vielen Stipendien ist die Bewerbung ist bereits vor Antritt des Studiums möglich. Das Portal umfasst eine große Bandbreite an Fördermöglichkeiten, die von der Finanzierung der Lebensunterhaltskosten, über eine finanzielle Unterstützung von Auslandsaufenthalten hin zu Beihilfen für Studiengebühren reichen. Darüber hinaus liefert die Plattform zahlreiche Artikel zum Thema Stipendienbewerbung sowie Vorlagen für die eigene Stipendienbewerbung.

#ICHMACHWASANDERES-STIPENDIUM

Das #ichmachwasanderes-Stipendium richtet sich an Oberstufenschüler, die keinen gradlinigen Lebenslauf haben und mit klassischen Mustern brechen. Denn für die meisten verläuft das Leben nicht immer nach Plan. Das Projekt der ItS (Initiative für transparente Studienförderung) möchte damit denjenigen Unterstützung anbieten, die es benötigen. Gesucht werden all diejenigen, die einen unkonventionellen Lebensweg fortsetzen oder mit etablierten Stereotypen brechen. Das Stipendium umfasst ein Vollstipendium im Wert von 9.900 Euro für ein Auslandssemester an der Capilano University in Kanada inkl. Flug, Unterkunft und Verpflegung.


Suche
Kontakt
Sekretariat
Schulleitung
Schüler
Eltern
Förderverein
Moodle
Aktuell

03.02.2018 Schulführung (11 Uhr im PZ)

UNTERRICHTSZEITEN
UNTERRICHTSZEITEN
GOTTESDIENST
TERMINPLAN
Mensa

Hier geht es zum Menüplan.

Elternchor
Termine
Bew. Ferientage

22.12.2017 (bew. Ferientag vor den Weihnachtsferien)

09.02.2018 (bew. Ferientag nach Altweiber)

12.02.2018 (Rosenmontag)

11.05.2018 (bew. Ferientag nach Christi Himmelfahrt)